easyCube GmbH stattet AIDAcosma mit neuer interaktiver Show-Software aus

Die easyCube GmbH aus Berlin stattet das neueste Schiff der AIDA Cruises Flotte mit einer neuen Showsoftware für das schiffseigene TV-Studio “Studio X” aus. Damit laufen nun auf allen 13 AIDA Schiffen mit easyCube Software ausgestattete Shows.

Bremerhaven/Berlin – Die easyCube GmbH hat das neueste Schiff der AIDA Cruises Flotte, die AIDAcosma, mit einer neuen interaktiven Showsoftware für das schiffseigene TV-Studio “Studio X” ausgestattet. Für das neue Format wurde die bekannte ARD TV-Show “Wer weiß denn sowas?” im Auftrag von AIDA Cruises neu aufgesetzt und für den Einsatz an Bord neu entwickelt.
Neben der Entwicklung der Software, übernahmen die Berliner IT-Experten auch die technische Installation vor Ort an Bord des 337 Meter langen Neubaus. Damit laufen nun auf allen 13 Schiffen der Kreuzfahrtflotte Bord-Shows, mit Unterstützung durch easyCube. In der Entwicklung der Software spielt besonders die aktive Einbeziehung der Passagiere in das Showformat immer eine zentrale Rolle.

“Unsere für AIDA Cruises entwickelte Showsoftware soll bei den Passagieren bleibende Erinnerungen schaffen. Das erreichen wir, indem wir die Passagiere aktiv Teil der Show werden lassen.  Wir freuen uns sehr, dass wir AIDA Cruises bei der Einführung der AIDAcosma mit einer neuen Showsoftware beliefern können. Uns verbindet schon seit 2016 das gemeinsame Ziel, den Passagieren ein emotionales Kreuzfahrterlebnis zu gestalten.”

erklärt easyCube Geschäftsführungsmitglied Dennis Tietz.

Neben der neuen Show “Wer weiß denn sowas?” beliefert easyCube die AIDAcosma auch mit bereits auf anderen Schiffen eingesetzten Formaten wie “Wer wird Millionär” oder “The Voice of the Ocean”. 

Auch in der technischen Umsetzung unterstützt easyCube die Produktionsteams an Bord der Schiffe. Durch die integrierte Steuerung der gesamten Showtechnik mittels RaspberryPi Computern, können alle Shows von einem einzigen Regieplatz aus durchgeführt werden. Hierbei wurde in der Entwicklung besonders auf die begrenzten Platzverhältnisse an Bord der Schiffe eingegangen und die technische Umsetzung so einfach gestaltet, dass die Shows schnell und unkompliziert umgebaut werden können. 


Mit der Belieferung der AIDAcosma kann easyCube seine langjährige und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit AIDA Cruises fortsetzen und neue Akzente für emotionale Showerlebnisse auf den Weltmeeren setzen.

Download Pressemitteilung als PDF-Datei
Lukas Mohr

22.02.2022

Marketing & Kommunikation